1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Ziele und Aufgaben

Ziele

Die Digitalisierung ist eine große Chance und Basis für ein kräftiges Wachstum und die Wettbewerbsfähigkeit der sächsischen Wirtschaft. Deshalb ist die Digitalisierung fast aller Lebensbereiche, und natürlich auch von Wirtschaft und Industrie, ein zentrales Thema der sächsischen Staatsregierung. Eine hohe Verfügbarkeit von leistungsfähigen Datenverbindungen in ganz Sachsen ist die wichtigste Voraussetzung dafür, dass das High-Tech- und Innovationsland Sachsen gut dafür gerüstet ist und wettbewerbsfähig bleibt. Der Freistaat Sachsen möchte das Thema Digitalisierung in den kommenden Jahren weiter intensiv vorantreiben. Daraus resultieren für das Breitbandkompetenzzentrum Sachsen folgende Kernziele.

Aufgaben

Um diese Ziele zügig und effizient zu erreichen, wurde die Beratungsstelle Digitale Offensive Sachsen zum Breitbandkompetenzzentrum Sachsen (BKZ) weiterentwickelt. Dessen Mitarbeiter stehen als Ansprechpartner den Kommunen, Unternehmen und allen weiteren Akteuren im Zusammenhang der Förderung des Breitbandausbaus zur Verfügung. Aus den oben genannten Zielen ergeben sich für das BKZ verschiedene Aufgaben.

Marginalspalte


Ziele und Aufgaben

© Institution