1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Aktuelles

04.08.2017 - Breitbandkompetenzzentrum informiert Landesdirektion zum Breitbandausbau


(© BKZ Sachsen)

Am 1. August 2017 fand in den Räumen des Breitbandkompetenzzentrums (BKZ) Sachsen eine Schulungsveranstaltung zum Thema: „Breitbandausbau – Förderung und Technik“ für die zuständigen Mitarbeiter aus der Landesdirektion Sachsen statt.

Im ersten Teil der Veranstaltung informierte Frau Richter vom BKZ Sachsen umfassend über die komplexe Thematik der Breitbandförderung in Sachsen von den ersten Schritten bis hin zur Ausschreibung der geplanten Leistungen.

Im zweiten Teil gab Herr Kalytta von der TÜV Rheinland Consulting GmbH eine Einführung in die Breitbandtechnik. Er ging dabei v.a. auf die Grundzüge der Netzplanung und Begrifflichkeiten in der Breitbandtechnik ein.

Im Anschluss an die Vorträge folgte eine kurze Diskussionsrunde, wo zahlreiche Fragen geklärt werden konnten. Hintergrund ist, dass die sächsische Förderrichtlinie Digitale Offensive Sachsen-EFRE, welche im September 2016 in Kraft gesetzt wurde, durch die Landesdirektion Sachsen als zuständige Bewilligungsbehörde betreut wird.

Auf Grund der positiven Resonanz aller Teilnehmer ist eine Fortsetzung der Veranstaltungsreihe noch im Jahr 2017 geplant.

Marginalspalte

© Institution