1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Aktuelles

30.06.2017 - BREKO veröffentlicht Acht-Punkte-Plan zur Gigabitgesellschaft


(© asharkyu / Shutterstock)

Der Bundesverband Breitbandkommunikation e.V. (BREKO), dessen Mitglieder auf eine reine Glasfaserinfrastruktur setzen, hat einen Acht-Punkte-Plan veröffentlicht, um Deutschland zu einer Spitzenposition im Bereich der Digitalisierung zu helfen.

Der „Aktionsplan Glasfaser“ soll dafür werben Deutschland möglichst bis zum Jahr 2025 flächendeckend mit Glasfaser zu versorgen.

Folgende Acht-Punkte sollen dabei helfen dieses Ziel zu verwirklichen:

  1. Glasfaserinfrastrukturziel setzen
  2. Bestehenden Rahmen für den Glasfaserausbau weiterhin anwenden
  3. Bekenntnis zum Wettbewerb für sichere digitale Netze
  4. Ohne Glasfaser keine 5G-Netze
  5. Anreize für Investoren schaffen
  6. Kooperationen und Open-Access-Modelle unterstützen
  7. Förderung nur für Glasfaseranschlüsse
  8. Zuständigkeit eines Bundesministeriums

Näheres zum Acht- Punkte Plan des BREKO und zur Thematik Glasfaserausbau finden Sie auf der Aktionswebsite des Verbandes http://www.wirklich-schnell.de/

Marginalspalte

© Institution