Breitbandkompetenzzentrum Sachsen - Aktuelles
  1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Digitale Offensive Sachsen

:

25.07.2018 - Landkreis Bautzen, Deutsche Telekom und ENSO vereinbaren konkrete Schritte zum Breitbandausbau

Nur zwei Tage nach der Übergabe der endgültigen Förderbescheide durch Wirtschaftsminister Martin Dulig hat der Landrat des Landkreises Bautzen, Michael Harig, heute im Beisein des Beauftragten der Staatsregierung für Digitales, Staatssekretär Stefan Brangs, gemeinsam mit Vertretern der Deutschen Telekom und ENSO eine Absichtserklärung für die Umsetzung des Breitbandausbauprojektes unterzeichnet.

:

23.07.2018 - Wirtschaftsminister Martin Dulig übergibt Förderbescheide für Breitbandausbau im Landkreis Bautzen

Wirtschaftsminister Martin Dulig hat heute dem Landrat des Landkreises Bautzen, Michael Harig, die endgültigen Förderbescheide für den Ausbau der Breitbandinfrastruktur übergeben.

:

17.07.2018 - Erfolgreicher Auftakt für die Sprechtage „Breitbandförderung“ des BKZ Sachsen

Ab sofort können Kommunen und Landkreise aktuelle Fragestellungen zu Breitbandausbauprojekten beim Sprechtag „Breitbandförderung“ mit dem Projektträger des Bundes, den Landkreiskoordinatoren und den Regionalverantwortlichen des BKZ Sachsen besprechen.

: Sten Pinkert (Regiomanager im Infrastrukturvertrieb der Telekom im Landkreis Görlitz), Eric Fritsch (Projektleiter Telekom Technik), Stefan Brangs (StS im Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr), Ralf Brehmer (Bürgermeister der Gemeinde Rietschen) und Reinhard Jung (Leiter BKZ Sachsen)(v.l)

16.07.2018 - Schnelles Internet für Rietschen: Gefördertes Ausbauprojekt offiziell in Betrieb genommen

Staatssekretär Stefan Brangs, Beauftragter der Staatsregierung für Digitales, hat heute im Ortsteil Daubitz in der Gemeinde Rietschen ein vom Freistaat Sachsen gefördertes Breitbandnetz offiziell in Betrieb genommen.

: Landtagsabgeordnete Simone Lang, Landrat Frank Vogel, Staatssekretär Stefan Brangs, Markus Wiesenhütter, stellv. Bürgermeister von Ehrenfriedersdorf und Christopher Scholz, Breitbandkompetenzzentrum Sachsen (v.l)

06.07.2018 - Erzgebirgskreis beginnt mit Umsetzung des bisher größten WLAN-Projektes im Freistaat

Staatssekretär Stefan Brangs, Beauftragter der Staatsregierung für Digitales, hat heute in Ehrenfriedersdorf im Erzgebirgskreis einen Förderbescheid in Höhe von rund 840.000 Euro an Landrat Frank Vogel zur Realisierung des bisher größten WLAN-Projektes im Freistaat übergeben.

:

03.07.2018 - BMVI-Pressemitteilung: Mega-Upgrade für das Breitband-Förderprogramm

Bund veröffentlicht überarbeitete Bundesförderrichtlinie

: BKZ Sachsen Christopher Scholz, atene KOM Ellen Greifeneder, Landrat Nordsachsen Kai Emanuel, StS Stefan Brangs, Deutsche Telekom Andreas Meyer-, Matthias Patzsch-, Beatrice Strangalies (v.l)

04.07.2018 - Landkreis Nordsachsen startet flächendeckenden Glasfaserausbau

Im Beisein von Staatssekretär Stefan Brangs, Beauftragter der Staatsregierung für Digitales, ist heute in Torgau der Staatschuss für die flächendeckende Breitbanderschließung des Landkreises Nordsachsen mit Glasfaser gefallen.

: Herr Scholz, Regionalverantwortlicher Leipzig des BKZ Sachsen, Frau Strangalies, Deutsche Telekom und Herr Scheler, Oberbürgermeister der Stadt Eilenburg (v.l)

28.06.2018 - Die Große Kreisstadt Eilenburg schließt den Breitbandausbau erfolgreich ab

Die Große Kreisstadt Eilenburg hat am 28. Juni 2018 den vom Freistaat Sachsen geförderten Breitbandausbau erfolgreich abgeschlossen und das neue Breitbandnetz offiziell in Betrieb genommen.

: Herr Gärtner, Telekom Deutschland GmbH, Herr Markus Dreßler Bürgermeister der Stadt Glashütte und Stefan Brangs, Staatssekretär für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (v.l.)

21.06.2018 - Der Breitbandausbau geht voran: Glashütte nimmt Breitbandnetz in Betrieb

Die Stadt Glashütte hat heute ein vom Freistaat Sachsen gefördertes Breitbandnetz offiziell in Betrieb genommen.

Marginalspalte

Archiv

Archiv

© Institution